Der Kiosk vom Wermelskirchener Markt – von Schüler-Generationen als „Büdchen“ geliebt und frequentiert – ist im Freilichtmuseum Lindlar angekommen.

 

Es sind nicht die unendlich vielen Geschichten und Anekdötchen, die den legendären Kiosk für ein Museum für FREILICHTMUSEUMADRESSE Bergisches Freilichtmuseum Lindlar, Schloss Heiligenhoven in 51789 Lindlar, P (0 22 66) 47 19 20. ANFAHRT Aus Richtung Köln A 4 bis Abfahrt Untereschbach, Richtung Lindlar (L 299) ca. 15 km bis zum Parkplatz am Museumsgelände. ÖFFNUNGSZEITEN Vom 1. März bis 31. Oktober jeweils Di. bis So. von 10 bis 18 Uhr. Vom 1. November (Allerheiligen) bis 28. Februar Di. bis So. zwischen 10 und 16 Uhr. www.bergisches-freilichtmuseum.lvr.de Ökologie und bäuerlich-handwerkliche Kunst interessant macht. Es ist der Sockel: die traditionelle bergische Grauwacke, auf der das verschieferte Häuschen fußt…

Mehr unter: https://www.solinger-tageblatt.de/rhein-wupper/lindlar-kiosk-kommt-museum-3943391.html